Abkürzungen W

WA Wohnanschrift
WAA letzte Wohnanschrift
WAG wissenschaftliche Applikationsgruppe
WAHJ Winterausbildungshalbjahr
WAL Wehrausbildungslager (für Lehrlinge, Schüler, Studenten)
WAO wissenschaftliche Arbeitsorganisation
WAZ Wagenaufenthaltszeiten
WB Wachbataillon
Westberlin (Auf Bitten des Senats von Berlin entscheidet die Gesellschaft für deutsche Sprache in Lüneburg im April 1952 "Berlin West" ohne Bindestrich und "West-Berlin" mit Bindestrich zu schreiben. Es könne auch "Westberlin" geschrieben werden, da der erste Wortteil ein Bestimmungswort und der zweite ein Grundwort ist.)
Wissenschaftsbereich
Wohnbezirk
WBA Wohnbezirksausschuss
WBDJ Weltbund der Demokratischen Jugend
WBK Wehrbezirkskommando (NVA)
Wohnungsbaukombinat
WBKD VEB (B) Wohnungsbaukombinat Dresden
WBS Wohbauserie z.B. WBS 70
WBTZ Weiterbildungs- und Trainingszentrum
WBZ Weiterbildungszentrum
Welzower Betriebszeitung (Zeitung im VEB BKW Welzow)
WCR Werdauer Christenrat (gegründet am 05.12.1989)
WCW Werdau-Crimmitschauer Wochenblatt (erschienen vom 05.01. bis 10.08.1990)
WD Werksdirektor
WdB Wirtschaftsrat des Bezirkes
WDV Wehrdienstverweigerer
WDV "A" Wehrdienstverweigerer (Bausoldat)
WDV "B" Wehrdienstverweigerer (Totalverweigerer)
WDW Wirtschaftsverband der Wirtschaftsberater
WE Wiedereingliederung
Wohnungseinheit
W.E. Werftecho
WED Wehrersatzdienst
WF VEB Werk für Fernsehelektronik (Berlin-Oberschöneweide) im Kombinat Mikroelektronik
WFA wissenschaftliche Forschungsarbeit
WFS Weltfestspiele der Jugend und Studenten
WGA Wohngebietsausschuss
WGB Weltgewerkschaftsbund
WGG Wohngebietsgaststätte
Wohngebietsgruppe
WGK VEB Wohnungs- und Gesellschaftsbaukombinat
WGV Wissenschaftliche Gesellschaft für Veterinärmedizin der DDR (gegründet am 21.01.1954, Auflösung zum 31.12.1990)
WGW VEB Waschgerätewerk Schwarzenberg
WGZ Wohngebietszubringer
WIEGNER Marke des VEB Geräte- und Werkzeugbau Wiesa im Kreis Annaberg, Sachsen
WiW Wer ist Wer? (MfS)
WIZ wissenschaftliches Informationszentrum der AdW der DDR
WK Wohnkomplex z.B. WK8
WKG Wohnkomplex-Gaststätte
WKK Wehrkreiskommando
WKSV Wehrkampfsportverband der DDR (Verband der GST, gegründet am 18.09.1987 in Neuenhagen)
WKW Wer kennt wen? (MfS)
WKZ Wissenschaftliches Koordinierungszentrum
WLK Wirtschaftszweiglohngruppenkatalog
WLO Wirtschaftsleistungsorgan
WLVO Wohnraumlenkungsverordnung
WMW Werkzeugmaschinenwerke
WO Wohnobjekt
WOGS Wirtschaftsvereinigung Obst, Gemüse, Speisekartoffeln
WP Warenporoduktion
WPA wissenschaftlich-praktische Arbeit
WPG wissenschaftliche Produktionsgemeinschaft
WPO Wohngebietsparteiorganisation
WPU Wilhelm-Pieck-Universität Rostock (gegründet 1419, den Namen Wilhelm Pieck erhielt sie am 08.01.1976 auf Beschluss des Ministerrates, Streichung des Namens im April 1990, seitdem Universität Rostock. In einer Abstimmung sprach sich eine Mehrheit für die Streichung des Namens aus.)
WPUE wirtschaftspolitische Informationsübersicht (MfS)
WR Wachregiment "Feliks Dzierzynski"
WRF Wirtschaftliche Rechnungsführung
WS Wasserschutzpolizei
WSE Wach- und Sicherungseinheit
WS-GP Wasserschutz-Gruppenposten
WSI Wasserschutzinspektion
WSSB Werk für Signal- und Sicherungstechnik Berlin
WT Wisschenschaft/Technik
WtB Waren täglicher Bedarf
WTF wissenschaftlich-technischer Fortschritt
WTG wissenschaftlich-technische Gesellschaft (gehörte zur Kammer der Technik, es gab 6 WTGs)
Wachturmgesellschaft (der Zeugen Jehovas)
WTI wissenschaftlich-technische Information
WTV Wehrdiensttotalverweigerer
WTZ Wissenschaftlich-Technisches Zentrum
wissenschaftliche-technische Zusammenarbeit
WTZK Wissenschaftlich-Technisches Zentrum Kraftverkehr
Wu Wegeunfall
Wehrunterricht
WuT Wissenschaft und Technik
WV Warschauer Vertrag
WVK Wählervertreterkonferenz
WVO Warschauer Vertragsorganisation
WW Wasserwerk
WWD Wasserwirtschaftsdirektion
WWS Wirtschafts-, Währungs- und Sozialunion
WZL Wissenschaftszentrum Leipzig e.V.

nach oben


Chronik